Reserl Sem begrüßt die Planungsfreigabe

Im Juli 2010 hat Staatssekretär MdB Dr. Andreas Scheuer auf Einladung unserer Landtagsabgeordneten Reserl Sem Gumpersdorf besucht, um sich an Ort und Stelle einen Eindruck von der Situation der Gumpersdorfer zu verschaffen, und um eine fundierte Entscheidung zur Freigabe der Arbeiten des Staatlichen Bauamts am Vorentwurf der Umgehung treffen zu können    mehr …

Ende November hat Frau Sem nochmal nachgefragt    mehr …

 Herr Dr. Scheuer hat nun auf Basis der offiziellen Zahlen 2010 für das Verkehrsaufkommen der B20 in Gumpersdorf die Freigabe erteilt!

 Der Förderverein bedankt sich wieder einmal bei der großen Förderin des Projekts!